Sie entscheiden über Ihre Daten.

schoolXchange wird für jede Schule separat installiert, somit werden Ihre Daten immer getrennt von denen der anderen Schulen gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie schoolXchange auch auf einem eigenen Server bereitstellen.¹ Egal wie, es werden niemals Daten an Dritte ausgetauscht.

sicheres Rechenzentrum in Frankfurt, Deutschland ²

eigene Installation mit eigener Datenbank

keinerlei Austausch von Daten an Dritte

Konferenzen in schoolXchange

Durch transportverschlüsselte Konferenzen Angreifern keine Chance geben.
Erfahren Sie jetzt mehr über Konferenzen in schoolXchange.

Nichts kann verloren gehen.

Regelmäßige Sicherung aller Daten.

Sollten Sie schoolXchange bei uns hosten lassen,, werden alle Daten Ihres schoolXchange Systems regelmäßig gesichert und können im Notfall umgehend wiederhergestellt werden. Somit kann nicht verloren gehen.

1. Wenn Sie sich für On-Premise entscheiden, bedeutet dies, dass Sie schoolXchange auf Ihrer eigenen Infrastruktur betreiben. Dabei wird nur das Softwareprodukt an Sie ausgeliefert. Aspekte wie Datenschutz und die Sicherheit Ihres eigenen Servers werden durch den eigenen Server bestimmt.

2. Sofern Sie sich gegen die On-Premise Version von schoolXchange entscheiden und somit schoolXchange als Saas Lösung (Software as a Service) buchen, wird mit dem externen Dienstleister dream-soft UG zusammengearbeitet, dessen Infrastruktur in einem sicheren Rechenzentrum in Frankfurt bereitstellt wird.